Bildung & Bewusstsein über den gesamten Lebenszyklus von Kunststoff

Bildung ist der Anfang: für Kinder, Jugendliche und Bewusstsein für alle:

Education kit

Education Kit EmergenSEA in Germany

  • Das eigentliche Problem verstehen: Mikroplastik verschwindet nie und ist überall um uns herum:
    • Im Plankton der Ozeane weltweit – Plankton steht am Anfang unserer Nahrungskette. Plankton ist für etwa 60 % der Kohlendioxidaufnahmekapazität unseres Planeten verantwortlich. Die Funktionsfähigkeit von Plankton hat sich in den letzten 15 Jahren um etwa 40 % verringert. Dies hat Auswirkungen auf den Klimawandel.
    • Plankton ist auch für 60-70 % der Sauerstoffproduktion auf unserem Planeten verantwortlich: Die Ozeane sind unsere Lunge.
    • Mikroplastik beeinträchtigt die Biodiversität an Land und in den Ozeanen und tötet Meereslebewesen und andere Tiere.
  • Sich der Auswirkungen auf unsere Gesundheit bewusst sein: Mikroplastik ist in der Luft und in unseren Körpern und bedroht somit unsere Gesundheit. Es bedarf weiterer Forschung, um die Auswirkungen auf das ungeborene Kind, unser Hormonsystem und Gehirnerkrankungen zu verstehen.
  • Das Problem vermeiden: Abfallverbrennung zu Energie und Kunststoffrecycling sind keine wirkliche Lösung. Wir müssen unsere Wirtschaft und unser Konsumverhalten überdenken: „Upstream“ ganzheitlich starten, den Einsatz von neuem Kunststoff reduzieren und eine neue Kunststoff-Kreislaufwirtschaft schaffen, die für alle Materialien und Ressourcen „regenerativ“ wird.

Bildungsmaterial

In Kooperation mit unseren Allianzen bieten wir die Nutzung von Unterrichtsmaterialien für Grund- und weiterführende Schulen an.

Bewusstsein schaffen

Zukünftige Materialien

  • Quiz
  • Videos
  • Materialien für Sensibilisierungsaktionen