Name der Stiftung: Stichting End Plastic Soup

RSIN: 860925948

Webseite: endplasticsoup.org

Kontakt: endplasticsoup@gmail.com

Statutenobjekt

Das Ziel von End Plastic Soup ist es, gemeinsam mit der Rotary Organisation (international) zur Reduzierung der Kunststoffvermüllung in der Welt beizutragen.

 

Strategieplan

End Plastic Soup Ziel/Ambition

Bis 2050 wird es keine Plastiksuppe mehr in unseren Ozeanen und Meeren und keinen Plastikmüll mehr in unseren Flüssen, Seen, Wäldern, Parks und auf den Straßen geben. Rotary und Rotaract Clubs auf der ganzen Welt arbeiten gemeinsam an der Lösung des Plastikmüllproblems.

 

Ziele 2020-2025

  • Unterstützung von 3.000 Rotary Clubs pro Jahr in den Jahren 2020-2025
  • 300.000 Rotarier, Rotarier und ihre Familien und Freunde entsorgen, reduzieren und säubern Plastikabfälle.
  • Lokale Clubs informieren jedes Jahr 100.000 Kinder über die Plastikproblematik.
  • Rotary Clubs verabschieden einen Verhaltenskodex für eine plastikfreie Welt.
  • Rotarische (internationale) Treffen und Veranstaltungen werden plastikfrei

 

Weitere Informationen unter  Policy plan Stichting End Plastic Soup 14 maart 2020

 

Die Organisation

Vorstand/Board Stichting End Plastic Soup

  • Wytzia de Savornin Lohman  – Vorsitzende und Gründungsmitglied (RC Amsterdam)
  • Wendela Sandberg – Schatzmeisterin und Gründungsmitglied (RC Amsterdam N8W8)
  • Madelon Schaap – Vorstandsmitglied und Gründungsmitglied (RC Amsterdam Zuid)
  • Gert-Jan van Dommelen – Sekretär und Gründungsmitglied (RC Huizen-Gooimeer)
  • Willem Falter – Vorstandsmitglied (RC Marbella-Guadalmina)

 

Vergütung

Die Mitglieder des Vorstands und des Beirats haben keinen Anspruch auf eine Vergütung. Sie sind jedoch berechtigt, die Erstattung angemessener Kosten (z.B. Reisekosten) zu verlangen.

 

Start von End Plastic Soup

End Plastic Soup begann im Distrikt 1580 mit einer Reihe von Rotary Clubs in Amsterdam (Juni 2018), die die Initiative ergriffen, um der Plastiksuppe in der Welt ein Ende zu bereiten. Von Anfang an hat sie viel Enthusiasmus hervorgerufen. Zwei Jahre später wird sie von 3500 Mitgliedern aus 800 Rotary & Rotaract Clubs und Distrikten weltweit unterstützt.

Die Organisation begann mit einem Lenkungsausschuss aus den vier initiierenden Past Präsidenten von Rotary Clubs und dem Past Governor von D 1580. Seit Januar 2020 ist End Plastic Soup eine offizielle Stiftung mit einem Vorstand. Die Satzung erfüllt die Bedingungen für Rotary nahestehende Organisationen.

 

Zukunft

Die nächsten Schritte sind die Schaffung der Struktur, um mehr Rotarier und Rotarierinnen und Rotarier und ihre Familien und Freunde auf das Problem aufmerksam zu machen und weltweite Aktionen zur Beendigung der Plastiksuppe ins Leben zu rufen.

Darüber hinaus arbeitet der EPS-Vorstand daran, einen Beirat zu initiieren und Rotary Clubs einzuladen, Botschafter zu werden, um die Führung bei der Förderung und Erhöhung der Mitgliedschaft von End Plastic Soup in ihrem Distrikt, ihrer Region, ihrem Land, ihren Partnerclubs usw. zu übernehmen.

 

Finanzen

Finanzierung der Aktivitäten

End Plastic Soup erhält Spenden von einer Reihe von unterstützenden Rotary und Rotaract Clubs auf der ganzen Welt sowie Einzelspenden. Daneben hat sich der Vorstand erfolgreich um District Grants und ein weiteres Rotary Grant beworben. Das verfügbare Budget wird ausgegeben, um Bewusstsein zu schaffen (Webseite, soziale Medien, Videos, Werbematerialien), Aktionen anzuregen (Produktion von unterstützenden Materialien für End Plastic Soup, Förderung von Aktivitäten auf der ganzen Welt, Aufbau von Gemeinwesen innerhalb und außerhalb von Rotary) und Partner zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten (z.B. Plastic Soup Foundation, Plastic Whale, Smart Plastic City usw.).

 

Finanzielle Berichterstattung

End Plastic Soup erstellt den Jahresabschluss innerhalb von fünf Monaten nach dem Ende des Rotary-Jahres (30. Juni) und veröffentlicht den Jahresbericht einschließlich des Jahresabschlusses auf der Webseite – spätestens am 1. November eines jeden Jahres. Obwohl der Vorstand ein Jahresbudget erstellt, impliziert der Charakter der Aktivitäten, dass der Vorstand das Budget zusammen mit der Entwicklung von Projekten und Spenden regelmäßig überdenkt.

 

Finanzierung der Aktivitäten

End Plastic Soup erhält Spenden von einer Reihe von unterstützenden Rotary und Rotaract Clubs auf der ganzen Welt sowie Einzelspenden. Daneben hat sich der Vorstand erfolgreich um District Grants und ein weiteres Rotary Grant beworben. Das verfügbare Budget wird ausgegeben, um Bewusstsein zu schaffen (Webseite, soziale Medien, Videos, Werbematerialien), Aktionen anzuregen (Produktion von unterstützenden Materialien für End Plastic Soup, Förderung von Aktivitäten auf der ganzen Welt, Aufbau von Gemeinwesen innerhalb und außerhalb von Rotary) und Partner zu unterstützen und mit ihnen zusammenzuarbeiten (z.B. Plastic Soup Foundation, Plastic Whale, Smart Plastic City usw.).

Finanzielle Berichterstattung

End Plastic Soup erstellt den Jahresabschluss innerhalb von fünf Monaten nach dem Ende des Rotary-Jahres (30. Juni) und veröffentlicht den Jahresbericht einschließlich des Jahresabschlusses auf der Webseite – spätestens am 1. November eines jeden Jahres. Obwohl der Vorstand ein Jahresbudget erstellt, impliziert der Charakter der Aktivitäten, dass der Vorstand das Budget zusammen mit der Entwicklung von Projekten und Spenden regelmäßig überdenkt.

 

Finanzbericht und Aktivitäten

EPS 2019 Geschäftsbericht 2018-2019

 Stichting End Plastic Soup ist eine Stiftung mit Sitz in den Niederlanden und hat sich bei den niederländischen Steuerbehörden erfolgreich um die Qualifizierung als gemeinnützige Organisation (auf Niederländisch: Algemeen Nut Beogende Instelling oder kurz ANBI) beworben. Die Qualifikation als gemeinnützige Organisation hat Steuervorteile, auch für niederländische Bürger, die an End Plastic Soup spenden, und erfordert, dass die Organisation mehrere Bedingungen erfüllt, um diese Qualifikation zu erhalten. Abgesehen davon, dass sie sich auf das Allgemeinwohl konzentrieren, müssen PBOs in Bezug auf ihre Politik und formelle organisatorische Fragen transparent sein und sich an angemessene Kontrollmechanismen, Kosten und Vergütungen halten.

 

Weitere Informationen

End Plastic Soup ist in Amsterdam (Niederlande) registriert als “Stichting End Plastic Soup” (auf Englisch: End Plastic Soup Foundation), Handelskammer-Nummer: 77181913, niederländische Steuerakten-Nummer (RSIN): NL NL860925948. Anschrift: Geschutswerf 3, 1018AW Amsterdam. Internetadresse: endplasticsoup.org oder endplasticsoup.nl Kontaktadresse: endplasticsoup@gmail.com.

Geschutswerf 3, 1018 AW Amsterdam

 

Bankverbindung

NL60 RABO 0351 796 053 tnv Stichting End Plastic Soup – Amsterdam

BIC/SWIFT RABONL2UXXX Croeselaan 18. 3521 CB  Utrecht